FANDOM


Monster
Ein Vampir
Name Vampir
Fähigkeiten Kein begrenztes Leben
Verbesserte Sinne
Übermenschliche Stärke
Schwächen Enthauptung
Sonnenlicht
Blut eines Toten
Vamptonite
Aussehen Menschlich
Erster Auftritt Staffel 1 Episode 20

Vampire sind Monster, die vom Alpha Vampir angeführt werden.

Geschichte Bearbeiten

Schon als die Menschen noch eine unzivilisierte Rasse waren, existierte bereits der Alpha Vampir.[1]

Besonderheiten Bearbeiten

Vampire sehen menschlich aus, können jedoch ihre Zähne herausfahren. Sie leben meist in Gruppen und ernähren sich von Blut, egal ob von Menschen oder Tieren. Vampire empfinden eine Blutlust, wenn sie lange kein Blut getrunken haben und verspüren dann einen Drang zum Töten. Sie haben keine begrenzte Lebensspanne und altern auch nicht. Ihre erweiterte Stärke und die verbesserten Sinne machen sie zu hervorragenden Jägern in der Nacht, da sie selbst in die tiefsten Dunkelheit sehen können und über einen verbesserten Geruchssinn verfügen. Vampire vergrößern die Population ihrer Spezies, indem sie ihr Blut durch Wunden oder den Mund an Menschen abgeben.[2]

Bekämpfung von Vampiren Bearbeiten

Vampire sind eine Spezies mit einigen Schwächen: Sonnenlicht fügt ihnen Schmerzen zu, aber verursacht keine bleibenden Schäden. Das Blut eines Toten wirkt wie Gift auf Vampire, sie verlieren ihre Kraft und fallen sogar teilweise in Ohnmacht. Wenn ein Jäger von Vampiren verfolgt wird, kann er Gewürze mit starken Eigengeruch verbrennen um den Geruchssinn der Vampire zu verwirren.

Vampire endgültig zu töten kann man durch Enthauptung erreichen. Auch der Colt tötet Vampire bei Schüssen in normalerweise lebenswichtige Organe. Engel können sie durch eine Berührung von innen heraus verbrennen und so vernichten. Eine weitere Methode sie zu töten besteht in Vamptonite.[2][3][4]

Anmerkungen und Einzelnachweise Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.